Toolset hilft Ihnen, fortgeschrittene WordPress-Seiten ohne Programmierung zu erstellen

Für fast jede Website, die Sie erstellen, ist benutzerdefinierte Entwicklung nötig. Mit Toolset reduzieren Sie die Zeit für die PHP-Programmierung und -Fehlerbehebung. Bei einfachen Projekten sparen Sie mit Toolset Stunden. Bei komplexen Projekten sogar Wochen.

Preise
Toolset-Tour

wp-types toolset

Von Grund auf selbst erstellt, intelligent und schnell

Wenn Sie gern Eigenes erstellen, werden Sie Toolset lieben. Toolset bietet Ihnen hochwertige Elemente, die Sie ganz nach Wunsch zusammenstellen können. Mit einem Verständnis dafür, wie WordPress funktioniert, und Kenntnissen in HTML und CSS können Sie mit Toolset nahezu alles erstellen. PHP oder JavaScript ist nicht nötig.

Wollen Sie ein Beispiel sehen?

Sehen Sie sich an, wie Lauren in Minutenschnelle eine komplette benutzerdefinierte Suche für Eigenschaften mit Text- und Google Maps-Anzeige erstellt.

Toolsets Bausteine

Benutzerdefinierte Beitragstypen
Benutzerdefinierte Taxonomie
Benutzerdefinierte Felder
Beitragsbeziehung
Templates
Views
Paginierung
Endlos Scrollen
Ajax-Updates
Archive
Benutzerdefinierte Suche
WooCommerce-Elemente
Bedingte Ausgabe
Google Maps
Formulare
Formularzahlungen
Zugriffskontrolle

Steigen Sie schnell ein und lernen Sie aus der Praxis

Toolset enthält viele Elemente und zahlreiche Optionen, das heißt aber nicht, dass der Einstieg schwer fällt. Ebenso wie beim Bauen mit Legosteinen finden Sie schrittweise Anleitungen und Demoseiten, mit denen Sie schnell durchstarten können.
Innerhalb weniger Minuten können Sie Toolset für Kundenseiten verwenden. Je mehr Sie lernen, desto mehr werden Ihnen die fortgeschrittenen Funktionen auffallen, mit denen Sie nicht nur gute, sondern ganz besondere Seiten erstellen können.

Was in Toolset enthalten ist

Wenn Sie Toolset kaufen, erhalten Sie Zugriff auf alle Toolset-Komponenten. Zudem erhalten Sie Zugriff auf Toolset-Referenzseiten, die ein toller Ausgangspunkt für Ihre Kundenprojekte sind.

Was Kunden mit Toolset erstellen